Grammatik Deutsch
Deutsche Grammatik lernen
Übungen Grammatik
Rechtschreibung
Übungen Grundschule
Deutschunterricht
Deutsch lernen

Ideen und Anregungen für den Deutschunterricht

Thema: Teamarbeit

Einführung

Was versteht man unter einem “Team”?
Welche Beispiele von Teams kennst du?
Welche Vorteile hat ein Team gegenüber der Arbeit eines/r Einzelnen?

Was erwartest du von dir und von jedem Teammitglied bei der Arbeit? Und was darf nicht sein! Hier

Die Mitglieder eines Teams
In einem Betrieb wird man einem Team zugeteilt! Welche Vorteile und welche Nachteile hat dies?
In einer Klasse kann man oft wählen, mit wem man im Team zusammen arbeiten will! Welche Vorteile und welche Nachteile hat dies?
Im Sportunterricht kann man oft die Mannschaftsmitglieder wählen! Welche Vorteile und welche Nachteile hat dies für mich und für die Klasse?
Wie geht es Menschen, die nicht für ein bestimmtes Team gewählt werden, obwohl sie gerne dabei wären?

Um Mitglieder für mein Team auswählen zu können, muss ich zuerst selbst wissen: Was kann ich?! Hier
Habe ich mich richtig eingeschätzt? Ich frage meine Freundin bzw. meinen Freund!

Überlegungen für Partnerarbeit und Teamarbeit!
Für Partnerarbeit oder Teamarbeit bräuchte ich zur Ergänzung vor allem Menschen, die ...
Wer käme aus der Klasse in Frage?
Weitere Überlegung:
Ich möchte ein Spiel machen, z.B. Schachspiel.
Wähle ich jemand aus, der besser ist, so dass ich noch etwas lernen kann?
Wähle ich jemand aus, der schlechter ist, so dass ich gewinne?

Und: Man gewinnt als Team und verliert als Team!

1. Vorschlag einer Aufgabenstellung für Teamarbeit - evtl. in Verbindung mit dem Kunstunterricht:

Bau eines Fallschirms!
1.
- Bau eines Fallschirms oder irgendeiner fliegenden Kiste!
- Material: Papier, Pappe, Faden, Kleber, Farben
- Er muss – mit einem kleinen Gewicht - langsam zu Boden gleiten können!
- Er muss vom Design her interessant, schön und einzigartig sein!
2.
Ein Werbeplakat muss Menschen animieren können, den Fallschirm zu kaufen!
3.
Schreibt einen Bericht für die Schülerzeitung, in dem ihr über eure Projektarbeit berichtet.
4.
Der Fallschirm und das Werbeplakat muss in einem Vortrag der Klasse vorgestellt werden. (ca.  5 Minuten)
(Arbeitszeit insgesamt: 5 Unterrichtsstunden)
 

Überlegung: Welche Teammitglieder bräuchte ich, um alle Aufgaben gut zu erledigen?


2. Vorschlag einer Aufgabenstellung für Teamarbeit: Das NASA-Spiel

Was nehmen wir mit auf unserer Raumfahrt?
1. Stell dir vor, du darfst bei einer Ballonfahrt um die Welt mitfahren. Schreibe nun 5 Dinge auf, die du für so wichtig erachtest,
dass du sie unbedingt mitnehmen willst, weil du glaubst, dass du sie evtl. einmal brauchen könntest, eben lebensnotwendig sind.

2. Bildet 4er Gruppen
Die Ballonfahrt dürfen 4 Personen mitmachen. Leider dürfen außer den Personen nur 5 Dinge mitgenommen werden.
Jede/r möchte natürlich seine Dinge mitnehmen.
Jede/r begründet nun in der Gruppe, dass ihr unbedingt diese 5 Dinge braucht. Dann wird abgestimmt, welche ihr mitnehmt.

3. Nun darf die ganze Klasse mitfahren. Es können aber nur die 5 Wünsche einer Gruppe mitgenommen werden.
Aus jeder Gruppe begründet einer den Gruppenvorschlag.

4. Endabstimmung in der Klasse

3. Vorschlag einer Aufgabenstellung für Teamarbeit

Wen nehmen wir mit?
Es soll ein neuer Planet erkundet werden. Man weiß, dass es dort Bewohner gibt. Über die Bewohner weiß man aber nichts.
Wen nehmen wir mit?
Zur Auswahl stehen die Berufe:  Bundeskanzler, Arzt, Pfarrer, Ingenieur, Meteorologe, Polizist, Koch, Weltraumforscher,
 Handwerker, Sprachwissenschaftler, Computerfachmann, Psychologe

1. Partnerarbeit: Es wird nun jeweils ein Beruf gezogen.
In Partnerarbeit werden nun Argumente gesammelt, warum es gerade wichtig ist diese Person / diesen Beruf mitzunehmen
In einem Vortrag von 1 Minute werden die Argumente der Klasse vorgetragen!

2. Im Klassengespräch werden nun die Argumente diskutiert. Was sind jeweils die Vor- und Nachteile?

3. Die Klasse stimmt ab und wählt nun 6 Mitfahrende!

4. Abschlussdiskussion: Wer findet das Ergebnis gut? Wer ist eigentlich nicht ganz einverstanden?

_____________________________________________________________________________________________________________

Die Arbeitsblätter können auch als Pdf ausgedruckt werden!
 

W
e
r
b
u
n
g

 

ANZEIGEN