Grammatik Deutsch
Deutsche Grammatik lernen
Übungen Grammatik
Rechtschreibung
Übungen Grundschule
Deutschunterricht
Deutsch lernen

Ideen und Anregungen für den Deutschunterricht

Thema: Was ist Glück!

Was ist Glück?
Der Duden definiert Glück als eine "angenehme und freudige Gemütsverfassung, in der man sich befindet, wenn man in den Besitz oder Genuss von etwas kommt, was man sich gewünscht hat". Es sei ein "Zustand der inneren Befriedigung und Hochstimmung".
Dann gibt es noch das Zufallsglück, z.B. bei Glücksspielen!

Klassengespräch
- Gibt es Ereignisse, wo du dann sagen könntest: Das würde mich glücklich machen!?
- In welcher Situation warst du schon einmal glücklich?
- Gibt es in der Schule Ereignisse, die dich glücklich machen?
- Gibt es im Sport Momente, die dich glücklich machen?
- Gibt es Momente mit Freunden, die dich glücklich machen?
- Gibt es in der Familie Momente, die dich glücklich machen?

Einige Aussagen zum Glück, die sich lohnen darüber nachzudenken!

"Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich."
Hermann Hesse, Schriftsteller (1877-1962)

"Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt."
Albert Schweitzer, Arzt und Philosoph (1875-1965)

"Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten."
Pearl S. Buck, Schriftstellerin (1892-1973)

"Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind."
Sir Francis Bacon, englischer Philosoph (1561-1626)

Gruppenarbeit:

Jeder ist selbst seines Glückes Schmied!

 Was bedeutet der Spruch? Trifft der Spruch auf alle Menschen zu? Nenne Beispiele!

Aufgabe: Gestaltet ein zweigeteiltes Plakat!
- Wann kann ich mein Glück selbst in die Hand nehmen?
- Wann kann ich mein Glück nicht selbst in die Hand nehmen? In welchen Situationen bin ich abhängig?

 

W
e
r
b
u
n
g

 

ANZEIGEN