Welcher Konsonant (Mitlaut) richtig ist, kann man bei den meisten Wörtern durch eine deutliche Aussprache erkennen.
Deshalb: lesen - sprechen - eintragen - kontrollieren
Seie ist ein weicher Stoff. Das Buch hat 150 Seien.
Wenn man krank ist, leiet man. Das Kabel leiet den Strom.
Nach harter Arbeit ist man müe. Für manche Sportarten braucht man Mu.
Der Nachrichtensprecher reet deulich. 100 cm bilden einen Meer.
Der Angeklagte hatte Schul. Skateboard fahren ist Kul.
Zu diesem Kleid passen roe Schuhe. Viele gehen mit der neuesten Moe.
Das Besteck liegt in der Schublae. Mein Onkel ist mein Taufpae.
Er fährt mit dem Fahrra. Ich brauche deinen Ra.
Bei diesen Antworten muss ich raen. Das Loch grabe ich mit dem Spaen.
Das ist schae. Jetzt gehen wir baen.
Die Pizza hat einen Ran. Die Kinder spielen im San.

Bei diesen Wörtern muss man aufpassen:
To, to, töen, tölich, der Toe, die Toe

 

Rechtschreibung

Thema: Rechtschreibstrategie
Wörter mit “d” oder “t”

Übung 1

 


Übungen

 1. Strategie 1

 2. Strategie 2

 3. Strategie 3

 

zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige