Die direkte Rede

zurück zur Übersicht

Die direkte Rede ist der Teil eines Satzes, der wörtlich wiedergibt, was gesprochen wird.

Um das Gesprochene zu kennzeichnen, steht es zwischen Anführungszeichen.


Möglichkeiten

Der Vater sagte: „Heute machen wir einen Ausflug.“

„Heute machen wir einen Ausflug“, sagte der Vater.

„Heute“, sagte der Vater, „machen wir einen Ausflug”.

„Machen wir heute einen Ausflug?“, fragte Hans.

„Wir machen heute einen Ausflug!“, rief Hans.
 

Übungen zur direkten Rede

Direkte Rede 1:
Satzzeichen bei der direkten Rede

Direkte Rede 2:
Satzzeichen bei der direkten Rede

Direkte Rede 3:
Satzzeichen bei der direkten Rede

Indirekte Rede 1:
Direkte Rede in indirekte Rede umformen

Indirekte Rede 2:
Direkte Rede in indirekte Rede umformen



Übersicht aller Übungen


zu den Rechtschreibübungen


Übungen zu Deutsch als Fremdsprache

 

 

 

W
e
r
b
u
n
g

 

 

Anzeige